Wir trauern um Frau Beate Bahnert

Veröffentlicht am 06.03.2019 in Ortsverein
 

Völlig unerwartet und  für uns immer noch unbegreiflich
ist sie weg-
Von uns gegangen-
Leise-
Und wir bleiben zurück-
Entsetzen im Blick-
Unfassbarkeit in den Gesichtern,
Unglaube an die Tatsache an sich-
Große Fragezeichen nach dem Warum und wieso und warum gerade sie…

Wir verlieren mit ihr einen wertvollen Mitmenschen, eine gute Freundin, 
einen guten Zuhörer und auch eine fachlich versierte  Mitarbeiterin, 
die immer ein offenes Ohr für die Belange anderer hatte.
Beate Bahnert war bekannt für Ihre Arbeit als Trauerbegleiterin, 
als Trauerrednerin, als Buchautorin 
und als sozial stark engagierte Unterstützerin der sozial Benachteiligten und  Schwächeren in unserer Gesellschaft.
So zierlich sie auch war, so einen starken Willen und Enthusiasmus hatte sie auch.
Sie hatte Mut , Courage und war mit Herzblut dabei bei allem, was sie tat!

Unsere Gedanken sind bei Ihrer Familie, ihrem Mann und ihren Kindern.
Auch wir werden sie sehr vermissen.

Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Grimma
 

 

Suchen

Mitglied werden!

SPD-News

23.09.2019 18:13 Eva Högl und Achim Post zur Einigung der EU-Staaten zum Notfallsystem Seenotrettung
Deutschland hat sich mit Frankreich, Italien und Malta auf ein Notfallsystem zur Verteilung aus Seenot geretteter Migranten geeinigt. Achim Post und Eva Högl loben den Ansatz – nun müssten weitere Staaten überzeugt werden. „Es ist ein positives Signal der humanitären Verantwortung und der europäischen Zusammenarbeit, dass sich auf Malta vier Staaten zur festen Aufnahme von aus Seenot geretteten

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:587548
Heute:41
Online:1

Online seit: 20.11.2011