Unsere Kandidaten für die Stadtratswahl

Veröffentlicht am 04.04.2019 in Kommunales
 

Mit insgesamt zehn Kandidaten, die ganz unterschiedliche persönliche Erfahrungen und Hintergründe mitbringen und verteilt über die Stadt wohnen, ist unsere Liste ein Querschnitt der Bevölkerung. Es sind  „Menschen von nebenan“. So tritt aus Dürrweitzschen der 34-jährige Installateur Christian Hammer ebenso an der 48-jährige Kfz-Meister Thomas Schirm aus Nerchau.

Wir setzen auf Bürgerbeteiligung

Der neue Stadtrat soll unserer Meinung nach viel mehr als bisher gemeinsam mit den Bürgern darüber diskutieren, wie die Stadt sich in den nächsten Jahren weiterentwickelt werden  soll.  Bürgerbeteiligung groß geschrieben! Der von Stadträten initiierte Beirat „Grimma2050“ sollte nach der Wahl daher unbedingt an den Start gehen.

Es stellen sich folgende Kandidaten zur Wahl:

  • Ivonne Müller (Vertriebsangestellte, 50)
  • Ingo C. Runge (Vertriebsleiter, 49)
  • Klaus Dieter Tschiche (Pensionist, 78)
  • Thomas Glaser (selbständiger Handwerker, 54)
  • Christian Hammer (Installateur, 34)
  • Peter Schäfer (Pensionist, 72)
  • Thomas Schirm (Kfz-Meister, 48)
  • Jenny Glaser (Stewardess, 47)
  • Jan Schönherr (Fernmeldetechniker, 43)
  • Manfred Löcher (Pensionist, 66)

Genauere Informationen folgen in Kürze- bleiben Sie gespannt.

Ihr OV der SPD Grimma

 

Suchen

Mitglied werden!

SPD-News

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:587548
Heute:7
Online:2

Online seit: 20.11.2011