25.10.2018 in Kommunales

Doppelspitze im Ortsverein

 

Ivonne Müller und Ingo C. Runge wurden zu gleichberechtigten Vorsitzenden gewählt.

Mit 100% Zustimmung haben wir im SPD Ortsverein Grimma eine neue Satzung verabschiedet, die eine neue Struktur im Vorstand vorsieht. Der Vorsitz wird ab sofort zwischen einer weiblichen und einer männlichen Person geführt.

Gewählt wurden, ebenfalls mit 100% Unterstützung der anwesenden Mitglieder Ivonne Müller und Ingo C. Runge. Komplettiert wird der Vorstand durch den Kassenwart Christian Hammer und die Beisitzer Peter Schäfer und Martin Reichel. Auch diese erhielten das Vertrauen von 100% der Mitglieder vor Ort.

Wir brauchen mehr Frauen in der Politik, vor allem auch in der Kommune. Dafür braucht es Vorbilder, die sich engagieren und Verantwortung übernehmen. Mit der Einführung der Doppelspitze wollen wir zukünftig stärker auch weibliche Perspektiven in der Kommunalpolitik sichtbar machen. Gleichzeitig verteilen wir die Arbeit im Vorstand so auch auf mehrere Schultern; Jobsharing funktioniert in den allermeisten Betrieben, durchaus auch auf Führungsebenen. Wir wollen so auch ein Signal senden, dass die Beteiligung am politischen Geschehen kein Vollzeitjob sein muss, sondern jeder bei uns im Rahmen seiner ganz persönlichen Möglichkeiten willkommen ist.

Unser wichtigstes Ziel für das nächste Jahr ist, im Stadtrat wieder in Fraktionsstärke vertreten zu sein. Hierzu freuen wir uns auch über parteiunabhängige Kandidaten, die auf der Basis unserer Werte von Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, mit uns kandidieren wollen. Vor allem Frauen sind aktuell im Stadtrat deutlich unterrepräsentiert.

08.10.2018 in Landespolitik

Ankündigung: Bericht aus Dresden mit Petra Köpping

 
Bildquelle: Sandro Halank, CC-BY-SA 3.0

Zu unserer nächsten Zusammenkunft am Dienstag, den 23. Oktober 2018 werden wir Petra Köpping als Gast begrüßen dürfen. Die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration wird ab 19.00 Uhr mit einem Bericht aus Dresden einen Einblick in ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte geben. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern sind herzlich zum Fragenstellen und Diskutieren im Mehrgenerationenhaus Alte Feuerwache am Nicolaiplatz in Grimma eingeladen.

Die Veranstaltung verbinden wir mit einer Neuwahl des Vorstandes (ab 18.00 Uhr, nicht öffentlicht).

07.10.2018 in Kommunales

Stadtfest

 

Text+Bild

Suchen

Mitglied werden!

SPD-News

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:587548
Heute:10
Online:1

Online seit: 20.11.2011