28.02.2020 in Ortsverein

Erreichbarkeit des Ortsvereins

 

Unser Ortsverein ist ab 01. März 2020 nur noch über die Handynummern unserer Vorsitzenden bzw. unserer kommunalpolitischen Vertreter möglich. Diese finden Sie in den Menüs Unser Ortsverein bzw. Wir in der Kommune. Über den Festnetzanschluss ist derzeit keine Erreichbarkeit möglich.

Weitere Möglichkeit der Kontaktaufnahme bleibt auch unsere Mailadresse: spd-grimma(at)gmx.de

16.08.2019 in Kommunales

SPD Grimma zeichnet Klaus-Dieter Tschiche mit Willy-Brandt-Medaille aus

 

Im Rahmen eines Sommerfestes der SPD in Grimma wurde Klaus-Dieter Tschiche mit der
Willy-Brandt Medaille geehrt.
“Es ist mir eine Ehre und eine Freude dich mit der höchsten Auszeichnung, die in der SPD
an Mitglieder vergeben wird, auszuzeichnen", so der Vorsitzende der SPD in Grimma, Ingo C.
Runge.
In fast 30 Jahren als Stadtrat, vielen Jahren als Kreisrat und in verschiedenen Ämtern in der
Partei, darunter von 2008 bis 2010 als Kreisvorsitzender, hat Herr Tschiche sich immer für
die Grundwerte der SPD, für Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit eingesetzt, so die SPD in
Grimma.
Als beharrlicher Streiter um die Sache, habe er sich dabei um die Entwicklung der Stadt
verdient gemacht. “Auseinandersetzung in der Sache um am Ende das beste Ergebnis für
die Menschen in der Stadt zu erreichen” war dabei die Maxime seiner Arbeit.
Die Arbeit im Vorstand der SPD im Landkreis war dagegen deutlich geprägt vom
Zusammenführen und von der Ausrichtung der Partei im Landkreis auf Sacharbeit.
Der Ernst und das Engagement, mit dem er die Ehrenämter und Funktionen ausfüllte nötigte
allen großen Respekt ab. Über 300 Ratssitzungen und weit über 1000 Ausschusssitzungen
und zahlreiche Vorstandssitzungen, so wurde in der Runde überschlagen, dürften dabei
zusammengekommen sein und wollten ja auch jeweils vor- und nachbereitet werden.
Mit dem Wissen und der Erfahrung aus den vergangenen Jahrzehnten will sich Klaus-Dieter
Tschiche auch zukünftig für die SPD und für die Stadt einsetzen.
“Für alles, was Du in all den Jahren getan hast, möchten wir einfach Danke sagen”, so
Ivonne Müller, die Vorsitzende der SPD in Grimma abschließend.

Suchen

Mitglied werden!

SPD-News

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:587548
Heute:2
Online:1

Online seit: 20.11.2011