Nachrichten zum Thema Landespolitik

07.11.2018 in Landespolitik

Ingo C. Runge für die Landtagswahl 2019 nominiert

 
Nominierung LTW 2019

In Böhlen wurden am Montagabend die Kandidaten im Landkreis für die Landtagswahl im kommenden Jahr nominiert. Für den Wahlkreis 25 mit den Orten Grimma, Naunhof, Großpösna, Bad Lausick, Colditz, Otterwisch, Belgershain und Parthenstein wird Ingo Runge für das Direktmandat kandidieren. Er wurde am Montag mit einer Zustimmung von 96% nominiert. "Ich möchte in Zukunft dafür sorgen, dass Politik anders gemacht wird, nämlich gemeinsam und auf Augenhöhe" formuliert er seinen Anspruch und lädt alle Menschen im Wahlkreis ein ins Gespräch zu kommen. 

#gemeinsamgestalten

04.11.2018 in Landespolitik

Landesverkehrsgesellschaft Chance für die Region

 
Bahnhof_MRB

Am 01.11. hat der sächsische Miniter für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Martin Dulig sein Ministerium beauftragt, die Gründung einer Landesverkehrsgesellschaft vorzubereiten. Was bedeuet dies nun konkret?

29.10.2018 in Landespolitik

Landesparteitag der SPD Sachsen

 

Auf dem Landesparteitag am vergangenem Wochenende wurde unser Ortsvereinsmitglied Ute Ziegelmeier wiederholt in den Landesvorstand der SPD Sachsen gewählt. Wir freuen uns sehr, weiterhin eine starke Stimme im Landesvorstand zu haben und gratulieren Ute zu ihrer Wiederwahl.

Suchen

Mitglied werden!

SPD-News

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:587548
Heute:20
Online:1

Online seit: 20.11.2011