Ingo C. Runge für die Landtagswahl 2019 nominiert

Veröffentlicht am 07.11.2018 in Landespolitik
 

Nominierung LTW 2019

In Böhlen wurden am Montagabend die Kandidaten im Landkreis für die Landtagswahl im kommenden Jahr nominiert. Für den Wahlkreis 25 mit den Orten Grimma, Naunhof, Großpösna, Bad Lausick, Colditz, Otterwisch, Belgershain und Parthenstein wird Ingo Runge für das Direktmandat kandidieren. Er wurde am Montag mit einer Zustimmung von 96% nominiert. "Ich möchte in Zukunft dafür sorgen, dass Politik anders gemacht wird, nämlich gemeinsam und auf Augenhöhe" formuliert er seinen Anspruch und lädt alle Menschen im Wahlkreis ein ins Gespräch zu kommen. 

#gemeinsamgestalten

 

Suchen

Mitglied werden!

SPD-News

23.09.2019 18:13 Eva Högl und Achim Post zur Einigung der EU-Staaten zum Notfallsystem Seenotrettung
Deutschland hat sich mit Frankreich, Italien und Malta auf ein Notfallsystem zur Verteilung aus Seenot geretteter Migranten geeinigt. Achim Post und Eva Högl loben den Ansatz – nun müssten weitere Staaten überzeugt werden. „Es ist ein positives Signal der humanitären Verantwortung und der europäischen Zusammenarbeit, dass sich auf Malta vier Staaten zur festen Aufnahme von aus Seenot geretteten

21.09.2019 05:53 Alle reden über Klimaschutz: Wir legen los!
Wir handeln jetzt, damit Deutschland die Klimaziele erreicht. Für den Klimaschutz und für unsere Kinder, Enkel und Urenkel. „Was wir hier tun, sichert Arbeitsplätze“, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz am Freitag nach der Einigung zwischen SPD und Union auf ein umfangreiches Klimapaket . Ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen

18.09.2019 18:36 Katja Mast zu Paketboten-Schutz-Gesetz
Heute bringt das Bundeskabinett das Paketboten-Schutz-Gesetz auf den Weg. Die Nachunternehmerhaftung kommt. SPD-Fraktionsvizechefin Mast sagt: „Das ist eine klare Ansage an die schwarzen Schafe der Branche.“ „Arbeit unterliegt dem Wandel. Gerade der Online-Handel boomt. Immer mehr Päckchen werden verschickt. Deshalb haben wir als SPD-Fraktion versprochen, dass sich die Arbeitsbedingungen von Paketboten spürbar verbessern. Bundesminister Hubertus

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:587548
Heute:41
Online:1

Online seit: 20.11.2011