Wir in der Kommune

Im Kopfbanner dieser Website erkennen Sie unsere Herkunft: Wir bekennen uns zur Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, weil die Grundprinzipien dieser Partei auch die unsrigen sind. Das heißt aber nicht, dass wir jede Entscheidung unserer Mutter ohne Überlegung folgen. Sachpolitik und Argumente sind die Grundpfeiler unseres „Einmischens“. Dabei wollen wir stets Bürgernähe, Bodenhaftung und Authentizität an den Tag legen.

Wir verstehen uns als SPD für Grimma – Stadt und Land!

Unser Ortsverein engagiert sich vielfältig und ehrenamtlich auf der Kommunalebene. Neben aktiven Mitgliedern in Kultur-, Förder- und Sportvereinen bzw. Freiwilligen Feuerwehren sind in unseren Reihen auch Mandatsträger aus Ortschafts- und Stadträten sowie dem Kreisrat vertreten. Nachfolgend möchten wir Ihnen Kontaktmöglichkeiten zu diesen Mandatsträgern bieten.

Grimmaer Stadtrat Klaus-Dieter Tschiche

Seit der Wende engagiert sich Klaus-Dieter Tschiche als Stadtrat für Grimma und gehört zu den erfahrensten Kommunalpolitikern in unseren Reihen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Mitglied des Aufsichtsrates der Grimmaer Wohnungs- und Baugesellschaft
  • Mitglied des Verwaltungsrates der Sparkasse MTL
  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Stiftung „St. Georgenhospital“
  • Vorsitzender des Augustiner-Vereins e.V. und der Augustinerstiftung
  • Kurator der Melanchthonstiftung

Sie erreichen Klaus-Dieter Tschiche über folgende Kontaktdaten:

  • E-Mail: dtschiche(at)gmx.de
  • Telefon: 03437-944715
  • Mobil: 0173-5640120
 

Nerchauer Ortsvorsteher, Grimmaer Stadtrat und Kreisrat Thomas Glaser

Seit 2004 ist Thomas Glaser aus Nerchau Kreisrat der Fraktion SPD und Bündnis90/Grüne, erst im Landkreis Muldental, jetzt im Landkreis Leipzig. Seine Schwerpunkte sind:

  • Mitarbeit im Verwaltungsrat Sparkasse MTL
  • Mitarbeit im Aufsichtsrat PVM
  • Mitarbeit im Aufsichtsrat Kommunaler Eigenbetrieb Weiterbildungsakademie
  • Mitarbeit in der Schulnetzplanung
  • Mitarbeit im Haushaltsausschuß

Außerdem ist Thomas Glaser seit 2014 Mitglied im Grimmaer Stadtrat und Ortsvorsteher von Nerchau.

Sie erreichen Thomas Glaser über folgende Kontaktdaten:

  • E-Mail: glaserthomas(at)gmx.de
  • Telefon: 0157-79573505
 

Kreisrat Gerd Becker

Gerd Becker wurde im Mai 2014 für die Orte Trebsen, Partenstein, Naunhof, Belgershain, Großpösna in den Kreistag gewählt. Innerhalb der Fraktion SPD und Bündnis 90/Grüne arbeitet er im

  • Bau und Vergabeausschuß
  • Beirat der KELL GmbH

Zusätzlich engagiert er sich im

  • AWO Kreisverband Mulde Collm e.V.
  • Vorstand des AWO Landesverband Sachsen

Sie erreichen Gerd Becker über folgende Kontaktdaten:

  • E-Mail: gerdbecker(at)live.de
  • Telefon: 0173-9479519

Suchen

Mitglied werden!

SPD-News

21.04.2019 17:28 Heike Baehrens zu 25 Jahre Pflegeversicherung
Am 22. April 1994 wurde die Pflegeversicherung vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion würdigt die Pflegeversicherung zum 25. Jahrestag ihres Bestehens als wichtige sozialpolitische Errungenschaft. Sie fordert aber auch ihre Weiterentwicklung, damit alle Menschen, die Pflege benötigen, gut versorgt werden können. „Die Einführung der Pflegeversicherung war ein wichtiger sozialpolitischer Schritt: Erstmals konnte das Pflegerisiko finanziell

21.04.2019 17:26 Medienschaffende vor systematischer Hetze schützen
In der heute vorgestellten „Rangliste der Pressefreiheit 2019“ erklärt die Organisation Reporter ohne Grenzen, dass Journalistinnen und Journalisten aufgrund systematischer Hetze ihren Beruf häufig in Angst ausüben. Dieses Klima herrsche nicht nur in autoritären Staaten, sondern auch in Ländern wie Deutschland mit demokratischer Regierung und funktionierender Gewaltenteilung. „Die Freiheit der Presse und Berichterstattung ist bedroht

14.04.2019 18:07 Briefwahl zur Europawahl 2019
Ihre Stimme für ein Europa für alle Ich will mehr Europa wagen – überall dort, wo es sinnvoll ist. Zum Beispiel für unseren Frieden. Oder für Investitionen in morgen. Und ich will ein Europa für alle. Menschlichkeit und Menschenrechte, der internationalen Wirtschaft klare Regeln geben. Ein Europa mit festen Werten und einer Demokratie, die stark

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:587548
Heute:10
Online:1

Online seit: 20.11.2011